low carb Ratgeber

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, Ihre kohlenhydratarme Ernährung noch heute zu geniessen! Hier sind 6 einfache Methoden, mit denen Sie Ihre reduzierte Kohlenhydrat-Diät in ein Geschmackserlebnis verwandeln können!

Mischen Sie die Low Carb Lebensmittel!

Beginnen Sie, außerhalb des Kastens „Ich kann nichts verbrauchen“ zu denken und beginnen Sie auch, alle Punkte zu sehen, die Sie auf einer niedrigen Carb-Diät essen können. Wenn Sie aufhören, sich auf das zu konzentrieren, was Sie nicht essen können, und sich auch noch genau anschauen, was Sie können, werden Sie überrascht sein, wie viele Lebensmittel sich vor Ihren Augen öffnen.

Würzig werden

Wenn Sie absolut nichts anderes tun, um Ihre verringerten carb Bedarf zu sehen, füllen Sie Ihre Schränke mit sortierten Aromen und auch Gewürze, werden Sie noch dankbar sein. Verschönern Sie Ihre kohlenhydratarmen Speisen mit frischen Kräutern und leckeren Soßen.

fettiger Salat?

Machen Sie langweilige ein entferntes Gedächtnis, wie Sie Ihre Repast mit umweltfreundlichen Blattsalaten mit allen Arten von Low-Carb-Angebote mit gekrönt füllen! Verwandeln Sie Ihren Beilagensalat direkt in den Hauptgang, indem Sie eine der folgenden Variationen hinzufügen: Huhn, Krabbenfleisch, Thunfisch, Truthahn oder Garnelen. Färben Sie Ihren Garten mit jeder Art von Käse und Top mit dem perfekten Problem von Nicht-Stärke-Gemüse, bestehend aus Alfalfasprossen, Schnittlauch, Pilzen, Radieschen, sowie erbsen.

Fleischlos

low carb RatgeberStudien haben ergeben, dass Vegetarier, die sich an einen ausgewogenen Low-Carb-, Low-Fett-, High-Protein-Diät-Plan haben in der Regel eine geringere Möglichkeit der koronaren Hypertonie, übermäßiges Gewicht, und auch die Kondition wird besser. Wenn das nicht überzeugend genug ist, versuchen Sie es mit einem der vielen Fleischersatzprodukte in Ihrem regionalen Geschäft. Der Eiweißgehalt ist größer, und auch die Kohlenhydrate sind extrem niedrig!

bei Heißhunger!

Wenn die Idee, ein Steak zum Abendessen zu haben, einfach nicht ausreicht, um den Nachmittag zu überstehen, ist es Zeit für einen Snack-Angriff. Laden Sie auf reduzierte Kohlenhydrat-Leckereien, um Ihrem Bauch etwas zum Grinsen zu geben. Für etwas Nussiges probieren Sie kleine Portionen Macadamianüsse, Erdnüsse, Sonnenblumenkerne oder Walnüsse. Für etwas Klebriges gibt es absolut nichts Angenehmeres als das Spielen mit (und auch das Verzehren von) Saiten. Oder machen Sie einen sehr gesunden Smoothie. Machen Sie eine Smoothie-Mischung, indem Sie Ihr bevorzugtes kohlenhydratarmes gesundes Proteinpulver in Wasser oder Sojamilch mit Ihren Lieblingsbeeren und einer Prise Splenda® mischen.

Reduziertes Kohlenhydrat bedeutet nicht, dass es keinen Kohlenhydrat gibt.

Wenn nichts anderes hilft, erhalten Sie über Ihrem verringerten Kohlenhydratblau, erinnern Sie sich an dieses: Niedriger Kohlenhydratgehalt bedeutet nicht, dass es keinen Kohlenhydratanteil gibt. Ihre Aufgabe ist es, Ihre Ernährung von raffinierten und verarbeiteten Kohlenhydraten zu befreien und sie mit den ausgezeichneten Dingen zu verändern: ganze Körner, Gemüse, Nüsse, aber auch nährstoff- und ballaststoffreiche Früchte. Wenn Sie verstehen, dass Sie nicht carb-frei gehen müssen, um Speck zu verlieren, beenden Sie das Warten sowie den Anfang, der Vergnügen an allen Nahrungsmitteln nimmt, die für Sie auf Ihrem niedrigen Kohlenhydratdiätplan leicht verfügbar sind!